leipspeis | weltbewusstes Bio-Catering in Leipzig und Umgebung |
Wir kochen liebevoll-kreative, gesund-genussvolle Bio- und Regional-Caterings mit Fokus auf saisonalen und regionalen Erzeugnissen Leipziger Landwirt*innen.
4
home,page,page-id-4,page-template-default,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

Wir kochen weltbewusst.

leipspeis_startseite_klein_1

Kochen ist für uns Handwerk und Kunst zugleich.

 

Mit unseren Händen schneiden und fühlen wir frisch geerntete Feldfrüchte, mit unseren Sinnen riechen und schmecken wir die köstlichen Zutaten, die duftenden Kräuter, selbst gepresste Öle und handgemahlene Gewürze.

 

Im Einklang von Kopf, Herz und Hand kreieren wir mit guten Zutaten neue, leckere Lebensmittel. Unsere Lebensmittel schaffen Verbindungen, im Kiez und auf der ganzen Welt; sie verbinden Tiere, Menschen und die Natur.

Wenn wir uns ernähren, beteiligen wir unsere Umwelt, zwangsläufig.

 

So kultivieren wir Menschen weltweit den Anbau von Gemüse und nehmen gleichzeitig anderen Pflanzen, Menschen oder Tieren den Lebensraum. Später ernten, verpacken, verarbeiten und transportieren wir das Essen in die Läden. Möglichst viele dieser Verbindungen zwischen uns allen zu erkennen und wertzuschätzen ist für uns Herzenssache und Teil unserer Kochkunst.

 

Wir sind nicht perfekt – wir sind transparent und weltbewusst! Wir sind leipspeis.

leipspeis_startseite_klein_2

Wir kochen atmungsaktiv.

ÖL für Leip­zig!

Im Som­mer 2015 wurde für uns eine kleine Träu­me­rei wahr: Wir ha­ben un­sere Ma­nu­fak­tur um eine Öl­mühle er­wei­tert. End­lich kön­nen wir aus re­gio­na­len Saa­ten – wie bei­sp...

Som­mer im Glas!

Bluuuu­mi­ger Curry im La­den: Im hei­ßen Jul­isom­mer ha­ben wir uns auf den Fel­dern vom Bio­hof Hart­mut Mül­ler um­ge­guckt. Wir sa­hen die Möh­ren in gu­ter Nach­bar­schaft zu den Z...

Ök­o­fete! Muss! Sein!

Fröh­lich reibt sich Volk an Völk­chen, Stadt an Stadt­rand, Feld an Wiese. Mun­tere San­dale meets ker­ni­gen Gum­mi­stie­fel, wenn Mitte Juni wie­der in­ter­es­sierte Stadt­be­woh­ner mi...