Neu bei uns

Wir machen ab jetzt transparent », wie sich bei unseren Produkten die Abgabepreise an Händler zusammensetzen.

leipspeis | Ölmühle Leipzig und Manufaktur für Brotaufstriche | Mohnöl
849
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-849,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,side_menu_slide_from_right,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Mohnöl

Category
Öl
Über dieses Produkt

Sor­te Zeno Mor­phex

Geschmack ° Far­be

  • herr­lich nus­si­ger Mohn­ge­schmack
  • zart­gel­be Far­be

Ver­wen­dung in der Küche

  • eine wah­re Berei­che­rung in Sup­pen, Süß­spei­sen und Sala­ten sowie auf Obst und Gemü­se
  • z. B. auf Spar­gel, Karot­ten, Toma­ten­sa­lat, Kar­tof­fel­ge­rich­ten, Vanil­le­eis, Eier­ku­chen sowie in Quark- und Joghurt­spei­sen
Unser Lieblingsrezept

Mohn­öl-Bal­sa­mi­co-Früch­te mit Röst­nüs­sen
(4 Per­so­nen)

Dres­sing aus 3 EL Mohn­öl, 3 EL Bal­sa­mi­co, 1 Pri­se Salz, 1 bis 2 TL Zucker anrüh­ren. 400 g Früch­te der Sai­son (z. B. Erd­bee­ren) mit dem Dres­sing, klein geschnit­te­nen Basi­li­kum- oder Minz­blät­tern und einer Hand­voll gerös­te­ten Man­del­stif­ten oder Wal­nüs­sen ver­mi­schen.