Neu bei uns

Wir machen ab jetzt trans­pa­rent », wie sich bei unse­ren Pro­duk­ten die Abga­be­prei­se an Händ­ler zusam­men­set­zen.

leipspeis | Ölmühle Leipzig und Manufaktur für Brotaufstriche | Mohnöl
849
single,single-portfolio_page,postid-849,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,side_menu_slide_from_right,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Mohn­öl

Category
Öl
Über das Produkt:

Sorte Zeno Morphex

Geschmack ° Farbe

  • herrlich nussiger Mohngeschmack
  • zartgelbe Farbe

Inhaltsstoffe ° Gesundheitsideen

  • bis 120 ° erhitzbar
  • leicht verdaulich
  • entzündungshemmend, blutdruckregulierend, cholesterinsenkend
  • gilt als Aphrodisiakum und wirkt durchblutungsfördernd

Verwendung in der Küche

  • eine wahre Bereicherung in Suppen, Süßspeisen und Salaten sowie auf Obst und Gemüse
  • z. B. auf Spargel, Karotten, Tomatensalat, Kartoffelgerichten, Vanilleeis, Eierkuchen sowie in Quark- und Joghurtspeisen
Unser Lieblingsrezept

Mohnöl-Balsamico-Früchte mit Röstnüssen
(4 Personen)

Dressing aus 3 EL Mohnöl, 3 EL Balsamico, 1 Prise Salz, 1 bis 2 TL Zucker anrühren. 400 g Früchte der Saison (z. B. Erdbeeren) mit dem Dressing, klein geschnittenen Basilikum- oder Minzblättern und einer Handvoll gerösteten Mandelstiften oder Walnüssen vermischen.