Neu bei uns

Wir machen ab jetzt trans­pa­rent », wie sich bei unse­ren Pro­duk­ten die Abga­be­prei­se an Händ­ler zusam­men­set­zen.

leipspeis | Ölmühle Leipzig und Manufaktur für Brotaufstriche | Kostentransparenz
622
page,page-id-622,page-template-default,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,side_menu_slide_from_right,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Kos­ten­trans­pa­renz

Trans­pa­renz ist uns sehr wich­tig. Auf den Eti­ket­ten unser Auf­stri­che lässt sich nach­voll­zie­hen, woher genau unse­re Zuta­ten stam­men. Zu unse­ren Ange­bo­ten für ein Bio-Cate­ring gehört unauf­ge­for­dert eine Lis­te, die detail­liert dar­legt, von wel­chen Lieferant*innen die Ingre­di­en­zi­en stam­men, aus denen wir die lecke­ren Cate­rings köcheln wol­len. Und seit dem ers­ten zuge­de­ckel­ten Gläs­chen war es unser Ziel, die Zusam­men­set­zung der Händ­ler-Abga­be­prei­se unse­rer Pro­duk­te offen­zu­le­gen. Das tun wir nun. Wir star­ten mit den Brot­auf­stri­chen, die ihr in 140-Gramm-Gläs­chen hier » erwer­ben könnt. Und nach der win­ter­li­chen Ein­koch-Sai­son wer­den auch die Kos­ten­trans­pa­ren­zen für unse­re wei­te­ren Pro­duk­te fol­gen.

kostentransparenz_leipspeis_quer

Leipspeis hat zwei Geschäfts­fel­der: Bio-Cate­ring & Pro­duk­ti­on von Bio-Lebens­mit­teln. Des­halb wur­den die Gesamt­kos­ten an den ent­spre­chen­den Stel­len (z. B. Küchen­mie­te oder die kon­ti­nu­ier­li­che Pfle­ge der Web­site) hal­biert.

Die Zah­len basie­ren auf 8.000 ver­kauf­ten Glä­sern Auf­stri­che im Jahr 2015 und einem Abga­be­preis an Händ­ler von 2,25 € pro Glas. Die Aus­ga­ben pro Glas und die pro­zen­tua­len Antei­le in der Gra­fik und in der Tabel­le sind Nähe­rungs­wer­te.

kostentransparenz_leipspeis_quadrat_1

kostentransparenz_leipspeis_quadrat_2

AUSGABEN für was AUSGABEN pro Jahr AUSGABEN pro Glas ANTEIL pro Glas
(1) Zutaten 2.400 € 0,30 € 13,33 %
Lohn → Mitarbeiter 1.920 € 0,24 € 10,66 %
(2) Verpackung 1.680 € 0,21 € 9,33 %
(3) Miete 840 € 0,11 € 4,88 %
Laborkosten 169 € 0,02 € 0,88 %
Fahrtkosten 50 € 0,01 € 0,44 %
Bio-Zertifikat 205 € 0,02 € 0,88 %
(4) Versicherungen 235 € 0,02 € 0,88 %
Bankkosten 30 € 0,01 € 0,44 %
Website-Pflege 200 € 0,02 € 0,88 %
(5) Werbekosten 207 € 0,02 € 0,88 %
(6) Lohn → leipspeis 4.960 € 0,62 € 27,55 %
(7) Kredittilgung 3.200 € 0,40 € 17,77 %
(8) Vertrieb 2.000 € 0,25 € 11,11 %

(1) Für lecke­re Auf­stri­che braucht es: Gemü­se, Gewür­ze, Öle und ande­re Zuta­ten. (2) Irgend­wo rein muss sein: Kos­ten für die Gläs­chen, die Deckel und die schi­cken Eti­ket­ten. (3) Ohne Platz kein Schmackof­atz: Mie­te der Pro­duk­ti­ons­kü­che, der Lager und alles inklu­si­ve Neben­kos­ten. (4) Ein Muss und ein Kann: Betriebs­haft­pflicht und Inhalts­ver­si­che­rung. (5) Schö­ne Gläs­chen auf schö­nem Papier: Erstel­lung und Druck eines Wer­be­fly­ers. (6) Die Bezah­lung an mich für das Hertsel­len, Eti­ket­tie­ren und Ver­pa­cken. (7) Ohne Moos nix leipspeis: Rück­zah­lung von Kre­di­ten für Anfangs­in­ves­ti­tio­nen. (8) Welt­be­wuss­te Lie­fer­lo­gis­tik: Ver­trieb durch das Kost­kol­lek­tiv.