Neu bei uns

Wir machen ab jet­zt trans­par­ent », wie sich bei unseren Pro­duk­ten die Abgabepreise an Händler zusam­menset­zen.

leipspeis | Ölmühle Leipzig und Manufaktur für Brotaufstriche | Alle Gläschen sind schon da …
201
post-template-default,single,single-post,postid-201,single-format-standard,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,side_menu_slide_from_right,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-7.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Alle Gläschen sind schon da …

Alle Gläschen sind schon da …

Klein-Gläschens Lieb­stes ist selb­stre­dend die Fül­lung, der Inhalt, das Drin —  ver­gle­ich­bar mit dem, was dem Men­schen das gute Bauchge­fühl ist. Klar, Klein-Gläschen mag es eben­so, wenn das Kleid hüb­sch und die Mütze edel und wet­ter­fest ist — aber ist die Fül­lung mau, nützt die schön­ste Klam­otte rein gar nix. Und weil wir Klein-Gläschen so sehr mögen und uns sein/ihr Wohlbefind­en so sehr am Herzen liegt, hän­gen wir uns beim Fül­lun­gen vere­deln so richtig rein ins Kochvergnü­gen.

Gut, genug fab­u­liert und zur Sache. Vier feine Auf­striche haben wir let­zten Win­ter in die kleinen Gläschen gegart — jed­er einzelne eine Melange aus wohl gewählten und wohl dosierten Zutat­en.

Hier lässt sich unser aktuelles Ange­bot ganz in Ruhe bewun­dern »

So. Es muss euch nun nicht pein­lich sein, auch wir ken­nen das: Schon beim kurzen Bewun­dern der funkel­nden Leck­ertöpfchen reift der unaufhalt­same Drang, Gläschen von Deck­elchen zu befreien und die herzgemacht­en Stre­ichein­heit­en — ver­mählt mit ein­er Scheibe Brot — dem eige­nen Bauchge­fühl zuzuführen; sprich: halt­los zu schlem­men. Deswe­gen beant­worten wir lieber gle­ich die nun drän­gend­ste Frage,  näm­lich: wo ihr die handgerührten Köstlichkeit­en erwer­ben kön­nt:

Hier find­et ihr eine Karte mit allen Läden, in denen unsere Pro­duk­te — und welche davon — ange­boten oder ver­wen­det wer­den »

2 Kommentare
  • Hier steckt ganz viel Leipzig drin | Leipzig Blog – Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
    kommentierte 14:51h, 04 September Antworten

    […] Auf­striche sind veg­an und gluten­frei. Egal ob Tofu-Wirs­ing, Minze-Möhre, Kür­bis oder Weißkohl, hier bekommst du die Auf­striche. Auch die Pro­duk­te im Kirschen­garten nahe des Tape­ten­werks in Plag­witz […]

  • Petra Starck
    kommentierte 10:21h, 22 März Antworten

    Schon 2 Jahre lebe ich veg­an, davor ca. 33 Jahre veg­e­tarisch, aber noch niemals zuvor habe ich einen so leck­eren Bro­tauf­strich wie den Tofu-Wirs­ing gegessen. Die anderen werde ich auf jeden Fall auch noch pro­bieren, wenn ich wieder in Leipzig bin. Ich komme aus Göt­tin­gen und würde natür­lich sehr gern diese leck­eren Sachen auch hier kaufen kön­nen.

Du möchtest gerne kommentieren? Na dann los ...